Dolmetschen in Leichter Sprache

  • für Menschen mit Lernschwierigkeiten
  • für Senioren
  • für Menschen mit Aphasie
  • für Menschen mit geringen Deutschkenntnissen

Anja Lützen

Alle diese Menschen möchten an der Gesellschaft teilhaben. Aber häufig stellen Besuche beim Arzt, Vorträge und Diskussionen, die Teilhabe an politischen Veranstaltungen und vieles mehr eine Hürde dar. Sie verstehen nicht, worum es geht.


An diesem Punkt setzt meine Arbeit als Dolmetscherin für Leichte Sprache an. Ich vereinfache das gesprochene Wort - etwas zeitlich versetzt - mündlich oder schriftlich. Dadurch sind meine Klienten besser in der Lage, Inhalte zu verstehen und können somit gleichberechtigt am Leben teilhaben. Das Ergebnis ist: Das Selbstbewusstsein der Betroffenen steigt.


Damit eine Veranstaltung nun aber ein Erfolg für Sie wird, brauche ich folgende Informationen vorab:


  • Ort der Veranstaltung (die Raum- bzw. Gebäudebezeichnung ist ebenfalls wichtig)
  • Wer ist Ansprechpartner bei der Veranstaltung?
  • der Programmablauf
  • die Texte der Redner
  • die Namen aller wichtigen Personen, die bei der Veranstaltung mitmachen
  • Hinzu kommt noch eine gute Ausstattung bei Ihnen vor Ort
  • Einen Platz, an dem ich gut hören kann, was alle Teilnehmer der Veranstaltung sagen.
  • Ein Tourguide-System: dieses besteht aus einem Mikrofon und mehreren Empfängern inklusive Kopfhörern. Der Vorteil ist, meine Zuhörer verstehen mich besser und andere Teilnehmer der Veranstaltung werden nicht gestört.

Aus Qualitätsgründen arbeite ich ab einer Auftragslänge von 1,5 Stunden mit einer weiteren Kollegin oder einem weiteren Kollegen zusammen.


Damit ich ein passgenaues Angebot für Sie erstellen kann, bitte ich vorab um folgende Angaben:


  • Datum der Veranstaltung
  • Veranstaltungsort (Adresse, Raum-, Gebäudebezeichnung)
  • Veranstaltungszeitraum
  • Thema der Veranstaltung

Alle wichtigen Informationen habe ich Ihnen hier noch einmal als Checkliste zum Herunterladen zusammengestellt.